Literaturtipps von Ulrike Wolz

Erstellt am 3.5.17. Kategorien: Ebersberger Zeitung, Hallo Ebersberg, Lokalberichte

Das ist ein Pressetermin, den ich liebe und fürchte zugleich. Warum? Nun, zum einen freue ich mich schon im voraus immer sehr auf die Lesungen mit Ulrike Wolz, weil sie so herrlich amüsant und unterhaltsam sind. Ulrike Wolz versteht es einfach, ihre ZuhörerInnen im Buchladen Vaterstetten zu begeistern! Die Kehrseite der Medaille: Ich komme jedes Mal mit einer langen Liste voll neuer Wunschbücher wieder nach Hause – als ob mein SuB (Stapel ungelesener Bücher) nicht schon hoch genug wäre! Egal. Nach dieser Lesung war es vor allem der neue Roman von David Foenkinos, den ich mir sofort zulegen musste.

 

Kommentar schreiben