Kartoffelklauber

Erstellt am 10.11.17. Kategorien: Ebersberger Zeitung, Hallo Ebersberg, Lokalberichte

Die Brettlbühne Vaterstetten hat sich für die aktuelle Spielsaison ein ganz besonderes Stück ausgesucht, nämlich das Volksstück „Hopfazupfa“ von Werner Asam. Allerdings hat die Brettlbühne das Stück an hiesige Gegebenheiten angepasst und folgerichtig umbenannt in „Kartoffelklauber“, schließlich werden hier in der Gegend eher Kartoffeln angebaut und kein Hopfen.

Auch sonst ist das engagierte Laientheater in mehrfacher Hinsicht neue Wege gegangen, siehe Berichte anbei:

Einige Impressionen vom Premierenwochenende:

Wer nun Lust bekommen hat, sich das Stück selbst anzuschauen, der hat noch bis zum 25. November Gelegenheit dazu. Alle Infos zum Kartenvorverkauf gibt es hier oder in den obigen Zeitungsberichten.

 

Kommentar schreiben