Fair und sachlich debattieren

Erstellt am 25.2.15. Kategorien: Ebersberger Zeitung, Hallo Ebersberg, Lokalberichte

Wenn ich mir ausnahmsweise mal eine Diskussionsrunde im TV anschaue, dann muss ich mich dabei oft ganz fürchterlich aufregen. Ich finde es schrecklich, wie die Teilnehmer sich gegenseitig ins Wort fallen, sich nicht ausreden lassen und zum Teil ziemlich derb austeilen. Dabei geht das doch auch ganz anders!

Wie, das lernen Jugendliche im Rahmen von „Jugend debattiert“: Nach streng festgelegten Regeln und Abläufen werden dabei kontroverse Themen diskutiert, zunächst im Klassenverband, dann auf Schul- und schließlich auf Bezirks- und Landesebene. Der Regionalentscheid für unsere Region wurde kürzlich am Vaterstettener Humboldt-Gymnasium ausgetragen: