Sponsorenlauf bricht alle Rekorde

Erstellt am 10.9.16. Kategorien: Ebersberger Zeitung, Hallo Ebersberg, Lokalberichte

Seit einigen Jahren gibt es am Humboldt-Gymnasium in Vaterstetten die schöne Tradition des „Humboldt hilft“-Tages kurz vor den Sommerferien. Teil dieses Tages ist der Sponsorenlauf zugunsten der Städtepartnerschaft Vaterstettens mit Alem Katema in Äthiopien. Dieser Sponsorenlauf brach heuer alle Rekorde: Erstens nahmen daran so viele Schüler teil wie noch nie, zweitens kam dabei die überwältigende Summe von 20.000 Euro zusammen! Bei diesem phänomenalen Ergebnis und dem dadurch bewiesenen Einsatz der Schüler (und Lehrer!) versagte sogar Anton Stephan, dem Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins, die Stimme.

Der Betrag fließt in vollem Umfang in den Bau des dritten Kindergartens, der derzeit in Alem Katema mit Unterstützung des Partnerschaftsvereins gebaut wird.