Gemeinsam lesen – seit 40 Jahren

Erstellt am 20.3.18. Kategorien: Ebersberger Zeitung, Hallo Ebersberg, Lokalberichte

Regelmäßig einmal im Monat trifft sich in Vaterstetten ein Literaturkreis – und das schon seit 40 Jahren! Ins Leben gerufen wurde die Gruppe von der damaligen Leiterin der Gemeindebücherei, allerdings stand der Literaturkreis von Beginn an unter der Trägerschaft der Volkshochschule.

Gelesen wird das, was die Gruppenmitglieder mehrheitlich interessiert. Ulrike Schweiger, Leiterin des Literaturkreises, ist Literaturwissenschaftlerin und kümmert sich um Informationen rund ums Buch, den Autor, das historische und gesellschaftliche Umfeld, in dem das Buch spielt… manchmal geht die Gruppe dann auch gemeinsam ins Theater oder schaut sich die Verfilmung eines gelesenen Buches an. Ein paar der Mitglieder sind schon seit der Gründungszeit mit dabei, andere kamen später hinzu. Neue Mitglieder sind grundsätzlich willkommen, im Moment ist der Kurs allerdings ausgebucht! Man kann sich allerdings auf eine Warteliste setzen lassen, und zwar hier.