Archiv

Buchrezensionen

Marlenes Geheimnis

Erstellt am 11.9.17.

Als Lokaljournalistin habe ich mir bei vielen Gratulationsterminen schon gedacht: „Aus dieser Lebensgeschichte könnte man einen Roman schreiben.“ Die Autorin Brigitte Riebe hat genau das getan und ihr ist damit ein Meisterwerk gelungen:

Lokalberichte: Ebersberger Zeitung, Hallo Ebersberg

Salutschüsse zum Neunzigsten

Erstellt am 8.9.17.

In Vaterstetten feierte kürzlich ein Urgestein der Gemeinde seinen 90. Geburtstag: Peter Linner wurde für sein vielfältiges Engagement sogar der Bundesverdienstorden verliehen.

Buchrezensionen

Algarve-Rache

Erstellt am 29.8.17.

Den Vorgängerband „Süßer Mord“ fand ich sehr enttäuschend, bei „Algarve-Rache“ hat meine Neugier über meine Skepsis gesiegt. Ob es sich gelohnt hat, dem Autor der Algarve-Krimis noch eine zweite Chance zu geben, erfahrt Ihr hier:

Buchrezensionen

Die Geheimnisse der Sommerfrauen

Erstellt am 23.8.17.

„Fahre gerade mit einem eurer Männer in ein sexy Wochenende“ – diese SMS bekommen drei Frauen von ihrer gemeinsamen Freundin, als sie gerade auf dem Weg nach Paris sind. Die Reise, die als fröhliches Mädels-Wochenende geplant war, verläuft nun komplett anders…

Lokalberichte: Ebersberger Zeitung, Hallo Ebersberg

Kräutergeheimnisse

Erstellt am 20.8.17.

Vor fünf Tagen wurde bei uns im katholischen Bayern der Feiertag „Mariä Himmelfahrt“ gefeiert. Doch warum sammelt man dafür eigentlich Kräuter? Welche Bedeutung haben die einzelnen Kräuter? Das und mehr erfahrt Ihr hier:

Lokalberichte: Ebersberger Zeitung, Hallo Ebersberg

Musikalische Reise um die Welt

Erstellt am 18.8.17.

Kurz vor Beginn der Sommerferien lud das Humboldt-Gymnasium bereits zu einer Reise um die Welt ein – musikalisch betrachtet. Während des Sommerkonzerts wurden auch die Preise der Stiftung Eliteförderung verliehen.

Lokalberichte: Ebersberger Zeitung, Hallo Ebersberg

Graue Wolken im Kopf

Erstellt am 14.8.17.

Ende Juli war ich zu einer sehr beeindruckenden Premierenlesung im Buchladen Vaterstetten: Die Jugendbuchautorin Juliane Breinl las dort aus ihrem neuen Roman „Graue Wolken im Kopf“ – es geht darin um die 16-jährige Tiziana, die an einer Depression erkrankt.

Neuere BeiträgeÄltere Beiträge