Suche nach „brigitte riebe“

Buchrezensionen

Marlenes Geheimnis

Erstellt am 11.9.17.

Als Lokaljournalistin habe ich mir bei vielen Gratulationsterminen schon gedacht: „Aus dieser Lebensgeschichte könnte man einen Roman schreiben.“ Die Autorin Brigitte Riebe hat genau das getan und ihr ist damit ein Meisterwerk gelungen:

Dies & Das

Mein Lesejahr 2018

Erstellt am 3.1.19.

Ein gutes neues Jahr! Ich hab den Jahreswechsel auch genutzt, um mein Lesejahr 2018 Revue passieren zu lassen:

Dies & Das

Mein Lesejahr 2017

Erstellt am 30.12.17.

Normalerweise bin ich beim Lesen nicht so der Fan von Statistiken, da ich finde, dass es nicht auf die Quantität, sondern auf die Qualität des Gelesenen ankommt. Aber irgendwie hatte ich zu Silvester doch das Bedürfnis, mein Lesejahr 2017 noch einmal Revue passieren zu lassen. Und im Nachhinein bin ich wirklich erstaunt darüber, wie viel ich gelesen habe und dass so viele Highlights dabei waren:

Dies & Das

lit.Love 2017 – so war’s

Erstellt am 13.11.17.

Was macht man am besten an einem trüben, regnerischen Novemberwochenende? Entweder man verkriecht sich daheim auf der Couch – oder aber man geht auf die lit.Love, das Lesefestival der Verlagsgruppe Random House in München:

Buchrezensionen

Zapfig

Erstellt am 10.2.17.

„Zapfig“ ist ein bayrischer Ausdruck für bitterkalt. Und eben solch ein bitterkalter Winter herrscht gerade in München, als die Gerichtsmedizinerin Dr. Sofie Rosenhuth mit einem mysteriösen Todesfall konfrontiert wird:

Ältere Beiträge